top of page
Marble Surface_edited.jpg
Pole Instructor (Beginner)

Pole Instructor (Beginner)

750 €

6.9.24

-

8.9.24

3 Tage (24 UE)

Polebatics Education

About the workshop

In dieser praxisorientierten Weiterbildung zum zertifizierten Pole Instructor (Beginner) lernst du die wichtigsten Techniken, Tricks und Lernziele für Pole Anfänger für die Static (feststehenden) und Spinning (rotierenden) Pole, so dass Du selbstständig Pole Stunden für Beginner anbieten kannst. Wir beginnen mit den Grundtechniken der einfachen Tricks und steigern bis zu den schwierigen Figuren und Kombinationen, welche Deine Schüler*innen optimal auf das spätere Intermediate Training vorbereiten werden. Unser Fokus liegt dabei nicht nur auf der sauberen und gesundheitsfördernden Ausführung unter Berücksichtigung individueller anatomischer Voraussetzungen - auch schulen wir Deinen Blick für`s Detail, damit Du Deinen Schüler*innen wertvolle Korrekturen geben kannst.

Für eine erfolgreiche und methodische Unterrichtstätigkeit empfehlen wir, vorher unsere theoriefokussierte Trainer*in Grundausbildung zu absolvieren, da wir in dieser Weiterbildung inhaltlich nicht auf Unterrichtsstruktur, Warm Up & Cool Down, Pädagogik und Trainingsprinzipien eingehen werden. Wer alternativ bereits Trainer*in ist (z. B. Pole, Aerobic, Yoga- oder Sportlehrer*in, Tanzpädagog*in, ...) kann gerne direkt in diese praktischen Ausbildungen einsteigen, in der mehr als 180 verschiedene Tricks, Variationen und Kombinationen an und mit der Pole gelehrt, ausprobiert, supported und im Detail auseinandergenommen werden.

TEILNAHMEVORAUSSETZUNG
Eine Grundausbildung als Trainer*in (bspw. Trainer*in Grundausbildung, Pole Trainer*in, Aerobic B-Lizenz, Yogalehrer*in 200+, Sportlehrer*in, ...) und eine einjährige Erfahrung als Pole-Schüler*in.

REFERENTIN
Nele Sehrt: Tanzpädagogin (Staatsexamen), Yogalehrerin, Fitness & Personal Trainerin, Flexibility & Mobility Coach, Psychologin, Pole & Tease Teacher seit über 25 Jahren

Location

Hamburg

Trainer:

bottom of page